So synchronisieren und übertragen Sie Dateien von einem iPhone auf Ihren PC

Von Andreas Rivera, Staff Writer 6. September 2018 09:00 Uhr EST
0 0 0 0 0 0 0 0 0 MEHR
iPhone zu PC Anleitung
Kredit: Blackzheep/Shutterstock
Das iPhone ist nicht völlig inkompatibel mit PCs, aber im Gegensatz zu einem Mac kann es schwierig sein, Ihre Daten auf beiden Geräten synchron zu halten.

Es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie Daten zwischen Ihrem Windows-Computer und dem iPhone/iPad synchronisieren und übertragen können.

Apples iCloud
Der einfachste Weg ist die Verwendung der iCloud von Apple, die Ihnen 5 GB kostenlosen Speicherplatz für Fotos, Videos, Dokumente, Apps und Daten bietet und alle Ihre Geräte automatisch auf dem neuesten Stand hält.

Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem iPhone die neueste Version von dateien von iphone auf pc iOS installiert ist. Zur Überprüfung gehen Sie zum Menü Einstellungen. Tippen Sie auf Allgemein > Software-Update.
Schalten Sie die iCloud auf Ihrem iPhone ein. Der Einrichtungsassistent sollte Sie durch diesen Prozess führen, sobald Ihr Betriebssystem aktualisiert ist. Wenn Sie dies jedoch übersprungen haben, tippen Sie auf Einstellungen > iCloud. Geben Sie Ihre Apple ID ein.
Klicken Sie auf Einstellungen > iTunes & App Store auf Ihrem iPhone und aktivieren Sie automatische Downloads.
Laden Sie iCloud für Windows von der Apple-Website auf Ihren PC herunter.
Öffnen Sie die iCloud und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an.
Klicken Sie auf einen der iCloud-Dienste, die Sie aktivieren möchten, und klicken Sie auf Übernehmen. iCloud erstellt Ordner im Windows Explorer für Dateien. Wenn Sie Dateien in diesen Ordnern speichern, werden die gleichen Daten auf Ihrem iPhone angezeigt und umgekehrt.
Siehe verwandte Artikel: Die besten Windows 10 Apps für Unternehmen].

Apple iTunes
Wenn Sie Ihre Musik, Videos, Fotos, Kontakte, Kalender und Geräte-Backups lieber über Ihr iTunes-Konto synchronisieren möchten, gibt es zwei Möglichkeiten: über USB oder über Wi-Fi.

Synchronisation über USB
Öffnen Sie iTunes und stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version haben.
Verbinden Sie Ihr iPhone über USB mit Ihrem PC. Sie sollten ein Gerät in der oberen linken Ecke von iTunes unter Verbundene Geräte sehen.
Klicken Sie auf das Gerätesymbol.
Klicken Sie auf Einstellungen auf der linken Seite von iTunes, um die Arten von Inhalten anzuzeigen, die Sie synchronisieren können.
Klicken Sie auf den gewünschten Inhalt und dann auf Synchronisieren in iTunes.
Klicken Sie in der rechten unteren Ecke von iTunes auf Übernehmen. Es sollte automatisch mit der Synchronisierung beginnen. Jedes Mal, wenn Sie sich über USB verbinden und iTunes geöffnet haben, werden Ihre Geräte synchronisiert.
Synchronisierung über Wi-Fi
Wenn Sie bereits bestätigt haben, dass auf Ihrem PC die neueste Version von iTunes läuft und dass Ihr iPhone und Ihr PC im selben Wi-Fi-Netzwerk laufen, können Sie Ihr iPhone so einstellen, dass es über Wi-Fi synchronisiert wird. Aber Sie benötigen immer noch Ihr USB-Kabel, um es einzurichten.

Verbinden Sie Ihr iPhone über USB mit Ihrem PC. Sie sollten ein Gerät in der oberen linken Ecke von iTunes unter Verbundene Geräte sehen.
Klicken Sie auf das Gerätesymbol.
Klicken Sie auf die Registerkarte Zusammenfassung und dann auf Mit diesem Gerät über Wi-Fi synchronisieren.
Klicken Sie auf Übernehmen und trennen Sie das USB-Kabel.
Wählen Sie den Inhalt aus, den Sie synchronisieren möchten.
Es beginnt automatisch mit der Synchronisierung, was es bei geöffnetem iTunes und aufgeladenem iPhone auch in Zukunft tut.
Windows AutoPlay
Möchten Sie mehr Kontrolle darüber, wo Ihre Dateien von Ihrem iPhone auf Ihren PC gesichert werden? Versuchen Sie Windows AutoPlay und greifen Sie sich das USB-Kabel erneut.

Schließen Sie Ihr iPhone über USB an.
Öffnen Sie das Menü Einstellungen auf Ihrem PC und klicken Sie auf Geräte.
Klicken Sie auf AutoPlay auf der linken Seite des Bildschirms.
Klicken Sie auf Automatische Wiedergabeeinstellungen auswählen, um Ihrem PC mitzuteilen, wo er Ihre Fotos, Dateien und Musik ablegen soll.
Software-Lösungen
Es gibt mehrere Drittanbieteranwendungen, die das Übertragen und Synchronisieren von iPhone und PC erleichtern können (neben vielen anderen Funktionen).

Mit dem MobiMover von EaseUS können Sie Ihre iPhone Dateien verwalten und Ihre Daten zwischen beiden Geräten exportieren/importieren. Sie können es so einrichten, dass es Ihr Telefon mit einem Klick sichern kann, wenn es angeschlossen ist. Es kann auch Ihre Daten zwischen zwei verschiedenen iPhones übertragen.

iMazing kann Ihre Geräte ebenfalls automatisch synchronisieren, sowohl drahtlos als auch nach einem einheitlichen Zeitplan. Wenn Sie auf eine neue Version des iPhone upgraden, kann es Ihre Daten sowie Ihre Apps und bevorzugten Einstellungen übertragen.

This entry was posted in iPhone. Bookmark the permalink.

Comments are closed.